Lust auf Yoga?

Sie sind auf der Suche nach einem erfahrenen und gut ausgebildeten Yogalehrer? Sie wollen ihre körperliche und geistige Gesundheit mit Mitteln und Methoden aus einer langen Yogatradition entwickeln und erhalten? Dann sind sie bei mir genau richtig!

Mitten in Oberschwaben, zwischen Ulm und Biberach, liegt meine Heimatstadt Laupheim. Hier unterrichte ich seit vielen Jahren Yoga in Gruppen und im Einzelunterricht. Zahlreiche Studien belegen, dass Yoga in der Gesundheitsprävention, aber auch in der Therapie wertvolle Dienste leisten kann. Denn Yoga bietet ein umfangreiches Repertoire an Mitteln und Methoden, die den Menschen in seiner gesunden Entwicklung auf körperlicher wie auf geistiger Ebene unterstützen kann.


In meinem Unterricht in der Vinyasa-Tradition Krishnamacharya schöpfe ich aus diesen umfangreichen Mitteln und Methoden und aus eigener langjähriger Erfahrung.

Ich unterrichte:

  • dynamische im Atemrhythmus ausgeführte Körperübungen, Vinyasas
  • verschiedene Entspannungsmethoden
  • Atem- und Achtsamkeitsübungen
  • Meditationsübungen
  • Yoga-Philosophische Themen aus den alten Schriften, brand(t)-aktuell erklärt
  • lebenspraktische Anwendung auf das eigene Leben im Alltag

Sie erleben Yoga in seiner ganzheitlichen Wirkweise auf Körper, Geist und Seele. Ich verhelfe ihnen zu mehr Kraft und Beweglichkeit, einer verfeinerten Selbstwahrnehmung, guter Stressresilienz und Widerstandsfähigkeit, innerer Gelassenheit und geistiger Klarheit.

Seit 2008 unterrichte und begleite ich Menschen in zertifizierten Kursen, Kompaktangeboten und im Einzelunterricht auf ihrem Weg zu einem bewussten Leben. Die weitreichenden Wirkungen von Yoga stellen sich ein, wenn man regelmäßig übt. Schon lange beobachte ich, dass diese Veränderungen nicht nur im Inneren des Menschen wirken, sondern auch nach aussen in das private und berufliche Umfeld.

Die Tradition Krishnamacharya legt größten Wert auf die individuelle Anpassung an den einzelnen Menschen. Deshalb unterrichte ich in kleineren Gruppen und passe die Übungen an die aktuellen Bedürfnisse des Teilnehmers an.

„Lehre das, was in dir ist. Nicht, wie es dir selbst entspricht, sondern dem anderen.“
Krishnamacharya

ZERTIFIZIERTE KONZEPTVIELFALT:

Geschult auf unterschiedlichste Konzepte der AYAS-Yoga-Akademie erfülle ich deren fachlichen Qualitätsstandard. Die genutzten Konzepte entsprechen dem Leitfaden-Prävention nach § 20 ABS.1 SGB V. erarbeitet und durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) für die Krankenkassen zertifiziert und können daher durch diese bezuschusst werden.